Und vielleicht auch noch andere.

Bewegung vom 22.03.2010

Was ist denn das immer mit diesen deutschen Ämtern, dass man da nachmittags niemanden mehr erreicht?!

6 Antworten

  1. Das ist so: um 9:00 Uhr fangen die an. Um 9:30 Uhr ist erst mal Frühstückspause, um 10:30 Uhr Kaffeepause, um 12:30 Uhr Mittagspause und um 15:00 Uhr noch mal Kaffeepause😀

    Was mir aufgefallen ist (bei der hiesigen Bezirksregierung), wenn man die direkte Durchwahl wählt, gehen die einfach nicht ans Telefon. Über die Zentrale erreicht man sie aber. Da könnt ich AUSRASTEN!

    24. März 2010 um 18:46

  2. Es ist wirklich merkwürdig. Vielleicht entscheidet auch die Zentrale, wann die einzelnen Ämter ans Telefon gehen dürfen?
    „Oh nein, ich kann nicht abnhemen, die Zentrale hat es mir nicht erlaubt!“
    Und im Ausland sind die deutschen Ämter genau so. Die Deutsche Botschaft in Peking hat sogar Original deutsche Steckdosen!😀

    26. März 2010 um 9:11

  3. weitaitai

    Das Botschaftgelände ist schließlich auch deutsches Staatsgebiet. Hallo? Natürlich braucht man da deutsche Steckdosen!! Und deutsche Kaffeepausen…😛

    26. März 2010 um 18:32

    • So sind sie, die Deutschen: wenn sie was machen, dann machen sie’s auch richtig!😛

      27. März 2010 um 10:14

  4. Weil sie Nachmittags geschlossen sind! ^^

    27. März 2010 um 1:01

  5. Aber ich wollte doch nur anrufen um was zu fragen! *heul* Jedenfalls ist mein neuer Pass jetzt beantragt und alles ist wieder gut.😛

    27. März 2010 um 10:18

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s