Und vielleicht auch noch andere.

Bewegung vom 03.01.2010

Da guckt man mal einen Nachmittag lang nicht aus dem Fenster und schon ist draußen alles verschneit.

3 Antworten

  1. skleine

    tja; so ging es mir heute morgen
    ich wurde hier vom schne ueberracht
    naja; ich hoffe; die raumen noch und streuen; des ist echt gefahrlich

    4. Januar 2010 um 18:04

  2. Und das erfreut meine Seele🙂

    6. Januar 2010 um 0:45

  3. Hehe.😉 Das Wetter ist wirklich super (Sonnenschein und strahlend blauer Himmel), aber ich sage dir: es ist arschkalt. Alle rennen hier mit mehreren Lagen Kleindung rum und sind eingemummelt bis zur Nasenspitze (und das ist jetzt mal keine stilistische Übertreibung😉 ). Und wenn du abends oder früh morgens raus gehst, dann friert dir fast das Gesicht ein.
    Ich freue mich schona auf den Frühling. Morgens und abends brauch ich jeweils fünf Minuten, bis ich mich an- bzw. ausgezogen habe.

    Aber sonst geht’s mir hier super.😀

    6. Januar 2010 um 12:00

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s