Und vielleicht auch noch andere.

Alles neu, macht der Februar

Nun haben wir Februar, und mir steht der Sinn nach Veränderung. Ich habe mich deshalb entschlossen, mal mein Blog optisch zu verändern. Ich habe mich vorläufig für dieses Theme entschieden. Kann sich aber alles noch ändern, ich bin noch etwas unentschlossen, ob das wirklich gut aussieht/ zu mir passt.

Eure Meinungen/ Kommentare diesbezüglich sind herzlich willkommen.

Advertisements

11 Antworten

  1. Hach, es ist immer so schwer zu sagen, weil neues erstmal nur ungewohnt ist. Gib mir noch 2-3 Tage.Das andere war auf jeden Fall irgendwie kuscheliger…

    3. Februar 2009 um 17:43

  2. @Johanna: Stimmt, das andere war echt kuscheliger. Aber mir war es jetzt einfach zu dunkel, ich wollte was helleres, frischeres. Irgendwas frühlingshaftes. 😉

    3. Februar 2009 um 17:48

  3. Ich finde es hat keine Individualität. Mach einen persönlichen Header rein und schiebe die „Suche“ und die Seiten-Leiste („Blog, Impressum, …“) unter den Header. Es wäre auch noch cool, wenn die Überschrift der einzelnen Beiträge bisschen fetter (auffälliger) wäre.

    Das Konzept „hell & freundlich“ finde ich aber schon mal gut. 😉

    4. Februar 2009 um 11:50

  4. Und warum heißt der Absende-Button „Artikel“?!

    4. Februar 2009 um 11:51

  5. @Mone: Persönlicher Header geht nicht, und Widgets gibts auch keine. Und Überschriften ändern geht halt auch nicht. Ich bin auch nicht so hunterprozentig davor überzeugt, ich such mal noch weiter.
    PS: Der Name des Absende-Buttons ist schon komisch.

    4. Februar 2009 um 14:05

  6. Ähm doch, das geht. Du musst einfach das Header-Bild austauschen (http://s2.wordpress.com/wp-content/themes/pub/fauna/images/masthead.jpg) und im Quellcode die Anordnung der Überschriften ändern. Da kannst du auch den Absende-Button-Text verändern. Musst halt bisschen suchen. 😉

    4. Februar 2009 um 18:52

  7. @Mone: Aber ich darf doch gar nicht den Quellcode verändern…

    5. Februar 2009 um 14:40

  8. Klar, sonst kann man sein Theme doch gar nicht anpassen! Der Theme-Ersteller möchte halt namentlich in deinem Blog eingebunden werden (wenn er es wünscht), aber sonst darfst du alles mit deinem Theme anstellen.

    6. Februar 2009 um 21:50

  9. Aber ich darf nicht direkt in den Quellcode gehen und da was ändern, das erlaubt Worpdpress ja nicht, oder? Und wenn ich mich bei meinem Konto anmelde, dann kann ich da bei den „normalen“ Optionen weder Header noch Überschrift ändern. Ach, diese moderne Technik immer :-P…

    7. Februar 2009 um 21:45

  10. Glaube das geht wirklich nicht, weil dein Blog (wie meins ja auch) direkt von WordPress gehostet wird. Da kannst höchsten ein Theme nehmen, bei dem man dass das zulässt.

    8. Februar 2009 um 14:58

  11. @Johanna: Genau DAS wollte ich die ganze Zeit (etwas umständlich) ausdrücken. Aber das Theme gefällt mir so, was mach ich denn jetzt…?

    8. Februar 2009 um 22:58

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s