Und vielleicht auch noch andere.

Kleidersorgen

Wie ich hier ja schon erwähnt habe, mache ich gerade einen Tanzkurs. Der wirklich Spaß macht, auch wenn mir das irgendwie keiner glaubt.

Aber das ist jetzt nicht das Thema. Als schönen Abschluss dieses Kurses veranstaltet die Tanzschule am 12. Dezember eine Art „Abschlussball“. Und jetzt kommen wir zum Kern dieses Beitrags:

Ich habe nichts anzuziehen!*

Denn auf der Karte steht ausdrücklich „festliche Kleidung erwünscht“. Ich muss also demnächst mal einkaufen gehen. Ich hatte ja an einen Rock gedacht (am besten aus einem glänzenden/schimmernden Material, passend in die Vorweihnachtszeit) und dazu ein schwarzes Oberteil und schwarze Stiefel. Wer ist dafür? Wer dagegen?

*Und ich dachte immer, dieser Satz kommt nur in (Hollywood-)Filmen vor und hat nichts mit der Realität zu tun!

Advertisements

6 Antworten

  1. Finde ich gut. Das kannste dann auch mal so irgendwo anders tragen. So zu Weihnachten/Silvester gibt es ja auch immer ganz viel schicki-Kram zu kaufen.
    Und: Ich glaube dir! Irgendwie… 😉

    28. November 2008 um 9:31

  2. @Johanna: Genau, so was schicki-micki-mäßiges will ich kaufen. Dann hab ich nämlich mal was richtig Schickes im Kleiderschrank, dass ich dann, wie du sagst, auch mal wann anders tragen kann (hoffentlich lädt mich dann auch mal öfter jemand zu solchen Schicki-micki-Partys ein).
    PS:Juhuu, endlich jemand jemand, der mir glaubt! 😀

    28. November 2008 um 9:36

  3. weitaitai

    Ich finde du solltest zumindest mal in Laden gehen und dir Kleider angucken und anprobieren. Wenn du dann kein Kleid magst kannst du immer noch nen Rock nehmen.
    Oh, muss man fuer den Abschlussball auch nen Tanzpartner haben? 🙂

    28. November 2008 um 14:24

  4. Oh, muss man fuer den Abschlussball auch nen Tanzpartner haben?

    Man kann glaub auch ohne hingehen. Aber ich hab schon einen, ich wurde schon eingeladenen. 😉

    28. November 2008 um 15:16

  5. weitaitai

    Wie? Details bitte!

    28. November 2008 um 15:48

  6. @Weitaitai: Ach, da gibt’s keine Details. Er hat mich gefragt, ob ich schon jemanden habe, mit dem ich hingehe. Darauf hab ich nein gesagt, dann hat er gefragt, ob wir zusammen hingehen sollen und ich hab zugesagt. Und es ist leider nicht der, von dem wir’s schon ein paar Mal hatte, es ist ein anderer Herr. 😉 (Wenn der jetzt auch noch fragen würde, dann hätte ich ja zwei Verabredungen…)

    29. November 2008 um 11:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s