Und vielleicht auch noch andere.

Gefährliche Tendenzen

Ich glaube, so langsam geht’s bergab mit mir.

1. Benutze ich immer häufiger das Wort „supi“. Was ich allerdings von meinem Vater aufgeschnappt habe, mit ihm geht’s also wohl auch bergab.

2. Klatsche ich in letzer Zeit immer, wenn ich etwas toll finde, wie ein kleines Mädchen in die Hände. Nur mit den Handflächen eben. Ach, das kann man nicht wirklich erklären.

3. Gefällt mir dieses Lied immer besser. Dabei will ich gar nicht, dass mir das gefällt. Der Text ist bescheuert und die Sängerin ist total seltsam angezogen. Aber man kann so gut Jive darauf tanzen.

Sollte ich mir also Sorgen machen?

Advertisements

3 Antworten

  1. 1. Uncool!
    2. Uncool!
    3. War mal cool!

    Aber jeder hat seine Macken! ^^ Ich habe mir auch seltsame Dinge angewöhnt. Aber darüber will ich nicht sprechen, sonst sinkt mein Coolness-Faktor… 🙂

    7. November 2008 um 8:29

  2. JA! Solltest du! Besonders wegen 3. und das in doppelter Hinsicht. Jive?!

    7. November 2008 um 9:36

  3. @Mone:

    3. War mal cool!

    Eben nicht! Das ist ja genau das Problem.

    @Johanna: Jive tanzen macht echt Spaß. Wirklich und ganz erhlich (ich hätt’s auch nicht gedacht, bevor ich’s ausprobiert habe). Aber dieses Lied…es geht einfach nicht mehr aus meinem Kopf. Schlimm sowas…

    7. November 2008 um 11:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s