Und vielleicht auch noch andere.

„….leb‘ doch mehr wie deine Mutter!“

Wer mich am 5. Oktober 2008 ab 19.00 Uhr sprechen will, der hat schlechte Karten. Denn ich habe gute Karten. Gute Karten hierfür.

Darauf freue ich mich schon. Ich finde ja, man sollte in regelmäßigen Abständen zu solchen Veranstaltungen gehen, denn die haben alle irgendwie ihren eigenen „Zauber“. (Ja, ich gebe zu, dieses Wort klingt irgendwie total kitschig, aber „Magie“* wäre noch kitschiger, ich habe hier also quasi die Wahl zwischen Pest und Cholera**).

Ich werde hier natürlich ausführlich darüber berichten, mit Bildern und so. Versteht sich ja von selbst.

*dazu fällt mir ein: „…every river I try to cross, every hill I try to climb, every ocean I try to swim, every road I try to find, you ask me to believe in magic…“ (aus: every river von Runrig)

**Habe ich schon erwähnt, dass ich Sprichwörter und Phrasen liebe, weil ich so gern mit Sprache spiele?

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: 3, 2…ähm…Neuanschaffungen « Palanka und ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s